Urlaubsregion Semlin

Herzlich Willkommen in Semlin am See

Der Ort hat rund 400 Einwohner und liegt am Südufer des Hohennauener - Ferchesarer Sees. Semlin wurde erstmals 1441 urkundlich erwähnt. Die sehenswerte Fachwerkkirche wurde um 1730 erbaut.

Semlin ist ein idyllischer Ort, umgeben von einer wasser-, wald- und wiesenreichen Landschaft. Der Semliner See befindet sich in direkter Ortslage. Nutzen Sie den Fahrrad- und Bootsverleih um die Natur zu erkunden. Ganz in der Nähe befindet sich eine 27-Loch Golfanlage.

Gern organisieren wir für Sie, nach vorheriger Rücksprache, Dampfer- oder Kutschfahrten, Grill- und Tanzabende und vieles mehr, sprechen Sie uns an.

Den Urlaubern bieten sich eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten. Ein Besuchermagnet ist auch das alljährlich am letzten Juliwochenende stattfindende Sommerfest.

Die idyllische Landschaft lädt Natur- und Wasserfreunde zum Verweilen ein. Semlin wird oft als das Mekka des Segelsports im Westhavelland bezeichnet. Erholungssuchende, die die unberührte Natur mit ihren Wäldern, Wiesen und Feldern, Wander- und Radwegen erkunden wollen, sind herzlich willkommen.

Urlauber, Geschäftsreisende und Besucher finden hier Ruhe und Entspannung.

 

Der neue Trendsport!

Erfahren Sie mehr >>


***

Auf Grund von Personalmangel sehe ich mich gezwungen

ab den 1. Oktober den Service im Bauernstübchen einzustellen.

Alle Veranstaltungen für 2020 in der Festscheune bleiben bestehen

 ***

 

Öffnungszeiten

Restaurant Antik Hotel

Montag - Samstag

14-21 Uhr

 

 

 

Änderungen vorbehalten